Gruttenhütte auf 1620 m in Scheffau am Wilden Kaiser - Gruttenhuette am Wilden Kaiser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen auf der Gruttenhütte
einer Alpenvereinsschutzhütte der Münchner Sektion Turner Alpenkränzchen .

Die Hütte liegt Auf 1620m malerisch auf der sonnigen Südseite am Fuß des Wilden Kaisers über den Westhängen des Gruttenkopfes. Die Lage hoch über Ellmau und Going bietet eine herrliche Aussicht, mitunter an klaren Tagen bis zum Goßvenediger. Überragt wird die Hütte von dem höchsten Gipfel des Wilden Kaisers, der Ellmauer Halt mit 2.344 m.
An schönen Sommertagen ist die viel besuchte Hütte ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und ein wichtiger Stützpunkt für Bergsteiger und Kletterer, die von hier aus zu alpinen Touren und großartigen Kletterrouten starten können.
Die wunderbare Sonnenterasse lädt zum Verweilen ein und so treffen hier Wanderer, Bergsteiger und Kletterer zusammen, die den majestätischen Anblick des Wilden Kaisers genauso wie die grandiose Aussicht genießen.
Die Hütte wird von Pfingsten bis Mitte Oktober (Kirchweih) bewirtschaftet. Es gibt einen Winterraum für 4 Lager, nur mit AV-Schlüssel. Das Haus hat 50 Betten und 102 Lager.



ACHTUNG!
Die Hütte wird im Sommer 2017 umgebaut.
Wir werden an dieser Stelle über den Baufortschritt informieren.


Trotz der Baumaßnahmen wird die Sektion TAK versuchen, zumindest an den Wochenenden eine einfache Bewirtung zu ermöglichen. Ob und in welchem Umfang das möglich sein wird, richtet sich nach dem jeweiligen Stand der Baumaßnahmen.
Eine Buchung von Übernachtungsplätzen ist derzeit nicht möglich und es ist auch nicht absehbar, in welchem Rahmen Übernachtungen möglich sein werden. Sollten Übernachtungen möglich sein, kündigen wir das rechtzeitig an dieser Stelle an.
Wir bitten um Verständnis und möchten alle Besucher bitten, sich im kommenden Sommer kurzfristig vorab auf der Website zu informieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@dav-tak.de


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü