Umbau 2017

Der Umbau hat begonnen, der Bagger ist vor Ort und die Grube für die neue Zisterne bereits ausgehoben.

Der geplante Abriss des Kempflehauses geht voran. Zuerst wurde das Haus von freiwilligen Helfern der Sektion komplett leer geräumt, dann das Dach und die Außenwände abgetragen. Mitunter spielte das Wetter nicht mit und erschwerte den Abriss. Mittlerweile steht nur noch der Kern des Hauses.

Pünktlich zur provisorischen Eröffnung am letzten Wochenende, den 16.06., konnte der Weg zur Hütte noch so verlegt werden, dass der Zugang an der Baustelle vorbei zur Hütte sicher war.